Tag der Blasmusik

Der Tag der Blasmusik ist eigentlich eine Gemeinschaftsveranstaltung von vier Musikkapellen und zwar aus

  • Neubeuern
  • Nussdorf
  • Rohrdorf
  • Samerberg.

Seit den 1200-Jahr-Feiern im Jahr 1988 gibt es die Tage der Blasmusik schon, die jährlich einmal, meistens im Mai oder Juni, reihum bei den befreundeten Musikkapellen stattfinden. 2008 bildete der Marktplatz von Neubeuern eine malerische Kulisse, 2009 sind die Rohrdorfer Musikanten die Gastgeber.

Musikkapelle Neubeuern
Musikkapelle Neubeuern
Musikkapelle Nussdorf
Musikkapelle Nussdorf
Musikkapelle Rohrdorf
Musikkapelle Rohrdorf
Musikkapelle Samerberg
Musikkapelle Samerberg

Ein Sternmarsch aller vier Kapellen mit ihren hübschen Marketenderinnen auf den Markt- oder Dorfplatz der jeweiligen Gemeinde eröffnet den Tag der Blasmusik. Anschließend spielen die Orchester je zwei Stücke aus ihrem Repertoire, wobei es nicht um einen Wettbewerb geht, sondern um die Freude an der Blasmusik und am gemeinsamen Musizieren. Dies zeigen besonders die folgenden Stücke, die als Massenchor von allen vier Kapellen unisono vorgetragen werden.

Bayern-Hymne und Musikantengruß* beschließen den offiziellen Teil des Tags der Blasmusik – um noch lange bei Bier und Brotzeit beieinander zu sitzen und der flotten Musik der gastgebenden Kapelle zu lauschen.

* Zum Musikantengruß recken alle Musikanten ihre blitzenden Instrumente in den weiß-blauen Himmel (siehe Bild ganz oben).

Home | Schriftgrösse:

Kontakt

Wollen sie einen Termin mit uns vereinbaren oder Sie haben Fragen zur Musikkapelle Rohrdorf wenden sie sich bitte an.

1.Vorstand Martin Grick
Telefon: 0176/62033427
E-Mail: m.grick©gmx.net
oder per Kontaktformular »