Flügelhorn

Flügelhorn

Flügelhorn

Obwohl das Flügelhorn der Trompete sehr ähnlich sieht, hat es doch einen anderen Ursprung. Es zählt zur Gruppe der mit Ventilen ausgestatteten Signalhörner. Seine Ahnenreihe geht über das "Bügelhorn" (Namensherkunft vom englischen "bugle") zum Posthorn zurück.

Verfolgt man die Geschichte der Hörner  weiter  zurück, so  trifft  man auf die ursprünglichen, zu den ältesten Blasinstrumenten zählenden und aus Tierhorn gefertigten Signalhörnern. Sie dienten jedoch der Übermittlung von Nachrichten bzw. als akustisches Alarmzeichen.

Wie die Trompete erhielt das Flügelhorn Anfang des 19. Jh. seine Ventile. Das Flügelhorn ist im Gegensatz zur Trompete (gleichmäßig dickes Rohr) mit einem konisch anschwellenden Rohr ausgestattet. Der Klang des Flügelhorns ist dadurch weicher wie bei der Trompete.

Home | Schriftgrösse:

Kontakt

Wollen sie einen Termin mit uns vereinbaren oder Sie haben Fragen zur Musikkapelle Rohrdorf wenden sie sich bitte an.

1.Vorstand Martin Grick
Telefon: 0176/62033427
E-Mail: m.grick©gmx.net
oder per Kontaktformular »