Großer Schlagzeug-Nachwuchs

Mit fast zehn Monaten Verspätung durfte vergangenen Juni endlich die neue Rhythmusgruppe der Bläserklasse starten. Die Gruppe entstand aufgrund der hohen Nachfrage in der Bläserklasse, einem Partnerprojekt der Musikkapelle Rohrdorf und der Grundschule Rohrdorf, bei dem die Schüler*innen zusätzlich zum regulären Unterricht ein Instrument erlernen. Die fünf Drittklässler üben ab sofort zweimal die Woche gemeinsam im Musikheim und einmal im Einzelunterricht mit Bernhard Henke, der auch die Gruppe leitet. Bernhard ist staatlich anerkannter Schlagzeuglehrer, der im Fokus Gruppen mit Musik als sozialen Interaktion unterrichtet.

Die Musikkapelle wünscht ihm und seinen Schützlingen viel Erfolg.