top of page

Neujahrsanblasen der Musikkapelle Rohrdorf; Samstag, 30.12. in Thansau

Beim Neujahrsanblasen handelt es sich um eine alte Tradition im süddeutschen Raum. Dabei ziehen die Musikanten von Haus zu Haus, um das neue Jahr bei den Bewohnern mit einem Ständchen zu begrüßen. Das ein oder andere warme (oder kalte) Getränk, sowie kleine Spenden für den Verein, sind dabei natürlich gerne gesehen.

In diesem Jahr ziehen die Rohrdorfer Musikantinnen und Musikanten am Samstag, den 30.12.2023, durch den gesamten Ortsteil Thansau. Da es sich hier um das erste Neujahrsanblasen überhaupt handelt, werden im Folgenden die Strecken der einzelnen Gruppen erläutert, wie sie in dieser Reihenfolge besucht werden. Die Musikanten starten an um 8.00 Uhr morgens und die letzten Straßen werden um ca. 18.00 Uhr besucht.


Gruppe 1 „Bindersiedlung“: Start an der Wöhrstraße, Schubertstraße, Schwanenstraße, St. Anna, Bussardstraße, Zeisigstraße, Sperlingstraße, Spechtweg, Stieglitzstraße, Lerchenstraße, Amselstraße, Drosselstraße, Finkenstraße, Pfauenstraße.


Gruppe 2 „Kindergarten“: Start an der Wacholderstraße, Weißdornstraße, Fliederstraße, Asternstraße, Lilienstraße, Veilchenstraße, Nelkenstraße, Rosenstraße, Tulpenstraße, Neubeuerer Straße, Sanddornstraße, Krokusweg, Dahlienweg, Enzianweg, Narzissenweg.


Gruppe 3 „Blick auf Badesee“: Start an der Mozartstraße, Fabrikstraße (bis zur Abzweigung Erlenstraße), Erlenstraße, Ulmenstraße, Weidenstraße, Eschenstraße, Birkenstraße, Fabrikstraße, Mangfallstraße, Leitzachstraße, Sailerbachstraße, Salzachstraße, Innstraße, Loisachstraße.


Gruppe 4 „Von Vorn bis Hinten“: Start an der Wacholderstraße 16-26, Eulenstraße, Wöhrstraße 20-22, Rosenheimer Straße, Am Kapellenberg, Walter-Schatt-Allee, Fasanenstraße, Taubenstraße (Pfarrhof), Eichenstraße, Meisenstraße, Adlerstraße, Schwalbenstraße, Dohlenstraße, Sperberstraße, Seb.-Tiefentahler-Straße (Griesenholz), Mitterweg.


Die Musikkapelle freut sich auf einen erlebnisreichen Tag und viele „offene Türen“.

Comments


bottom of page